Kulturreferat

Das Kulturreferat setzt sich dafür ein, dass die Studierenden der TU Braunschweig ein vielseitiges kulturelles Programm genießen können. Dazu gehört die Organisation von Veranstaltungsformaten, wie dem Studium Generale, dem Campus-Flohmarkt oder Partys.

Du hast eine Idee für eine kulturelle Veranstaltung, die aktuell noch auf dem Campus fehlt? Das Kulturreferat ist immer auf der Suche nach neuen Formaten und freut sich von dir zu hören!

Neuigkeiten

Braunschweig International Film Festival

Kino erleben!

Jedes Jahr verwandelt das Braunschweig International Film Festival die Stadt Braunschweig in eine riesige Kino-Landschaft mit über 200 Filmen! 🎞️ 💛 🎞️

Es werden zahlreiche Kurz- und Langfilme in den Kinos der Stadt aber auch an ungewöhnlichen Orten wie u.a. dem LOT-Theater gezeigt. 

Mehr Infos findet ihr unter:
www.filmfest-braunschweig.de

Stück und Schnack

Erlebe Theater auf einem neuen Level.

Kennst du das Gefühl, aus einer Theateraufführung herauszugehen und tausend Fragen im Kopf zu haben? Mit "Stück und Schnack" bekommst du endlich deine Antworten!

In diesem Format hast du die Gelegenheit, im Anschluss an das Theaterstück mit Mitgliedern des Ensembles, der Dramaturgie und der Regieassistenz ins Gespräch zu kommen. Stelle alle deine Fragen, die dir während des Stücks in den Sinn gekommen sind. Lass uns eine Brücke schlagen zwischen Theater und Studierenden

Nimm die einmalige Chance wahr, tiefer in die Theaterwelt einzutauchen und das Gesehene aus einer ganz neuen Perspektive zu beleuchten! 💬🎬

Anstehende Termine:

21.04.2024 - Beaterice et Benedict
18.05.2024 - Dorian G.
29.05.2024 - Blaubart Körperfestung
03.06.2024 - Symphonie Konzept
08.06.2024 - Mädchenmörder Brunke

Studium Generale

Wissenreise durch deine Universität.

Das Studium Generale soll euch Wissenschaften und Themenfelder aus der Gesellschaft vorstellen, die fernab des eigenen Curriculums existieren und so das vorhandene „Schubladendenken“ abbauen. Auch wenn ihr eure Studiengangwahl an der TU Braunschweig bereits getroffen und euch damit für die nächsten Semester inhaltlich auf ein Themengebiet festgelegt habt, solltet ihr die Chance nutzen, Anregungen für euren Professionalisierungs- bzw. Wahlpflichtbereich mitzunehmen.

Ihr habt die Möglichkeit, euch an diesem Tag von der Vielfältigkeit unserer Universität zu überzeugen, indem ihr jeweils 45 Minuten lang in neue und spannende Themen eintauchen könnt.

Mehr Infos findet ihr unter: astatubs.de/sg23